Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 14.09.1999
Aktenzeichen: III R 39/97

Schlagzeile:

Vergütungen für Vormund können Werbungskosten oder Betriebsausgaben sein

Schlagworte:

Außergewöhnliche Belastung, Betreuer, Betriebsausgabe, Vormund, Werbungskosten

Wichtig für:

Alle Steuerzahler

Kurzkommentar:

Vergütungen für einen ausschließlich zur Vermögenssorge bestellten Vormund/Betreuer stellen keine außergewöhnlichen Belastungen, sondern Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten bei den mit dem verwalteten Vermögen erzielten Einkünften dar, sofern die Tätigkeit des Vormunds/Betreuers weder einer kurzfristigen Abwicklung des Vermögens noch der Verwaltung ertraglosen Vermögens dient.

Die Audio-CD von NWB

zur Suche nach Steuer-Urteilen