Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 24.05.2000
Aktenzeichen: VI R 147/99

Schlagzeile:

Maklerkosten für Veräußerung eines Eigenheims auch bei beruflich bedingtem Umzug nicht abzugsfähig

Schlagworte:

Maklergebühr, Umzugskosten

Wichtig für:

Alle Steuerzahler

Kurzkommentar:

Aufwendungen aufgrund der Veräußerung eines Eigenheims anlässlich eines beruflich bedingten Umzugs sind keine Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit.

Die Audio-CD von NWB

Mit Urteilen vom 24. Mai 2000 hat der BFH dazu Stellung genommen, inwieweit Aufwendungen, die mit dem Kauf bzw. Verkauf eines Hauses anlässlich eines beruflich bedingten Umzugs zusammenhängen, als Werbungskosten abgezogen werden können: Dies ist nicht der Fall, soweit (Makler-) Kosten für den Erwerb (VI R 188/97) oder die Veräußerung (VI R 147/99) eines Eigenheims anfallen.

zur Suche nach Steuer-Urteilen