Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 29.11.2000
Aktenzeichen: I R 90/99

Schlagzeile:

Pensionsrückstellung für nichteheliche Lebensgefährtin

Schlagworte:

nichteheliche Lebensgemeinschaft, Pensionsrückstellung, Verdeckte Gewinnausschüttung

Wichtig für:

GmbH-Geschäftsführer

Kurzkommentar:

Erteilt eine Kapitalgesellschaft ihrem Gesellschafter-Geschäftsführer eine Pensionszusage, die eine Hinterbliebenenversorgung zugunsten der nichtehelichen Lebensgefährtin des Geschäftsführers beinhaltet, so stellen die Zuführungen zu der entsprechenden Pensionsrückstellung nicht notwendig eine verdeckte Gewinnausschüttung dar. Vielmehr ist im Einzelfall zu prüfen, ob die Zusage der Hinterbliebenenversorgung durch das Gesellschaftsverhältnis oder durch das Anstellungsverhältnis veranlasst ist.

Die Audio-CD von NWB

zur Suche nach Steuer-Urteilen