Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Finanzgericht Köln
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 24.10.2000
Aktenzeichen: 8 K 7085/99

Schlagzeile:

Fahrten von der Freundin zur Arbeit sind abzugsfähig

Schlagworte:

Entfernungspauschale, Fahrtkosten, Werbungskosten

Wichtig für:

Arbeitnehmer

Kurzkommentar:

Fährt ein Arbeitnehmer nicht von der eigenen Wohnung, sondern von der weiter entfernt liegenden Wohnung der Freundin zur Arbeit, sind die Fahrtkosten steuerlich abzugsfähig, wenn der Steuerzahler in dieser Wohnung seit längerer Zeit ständig lebt und dort auch übernachtet.

Die Audio-CD von NWB

Das Urteil des Finanzgerichts ist rechtskräftig.

zur Suche nach Steuer-Urteilen