Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 13.12.2001
Aktenzeichen: IV R 86/99

Vorinstanz:

FG Baden-Württemberg
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 06.10.1999
Aktenzeichen: 9 K 57/95

Schlagzeile:

Entnahme landwirtschaftlicher Grundstücke

Schlagworte:

Betriebsaufgabe, Betriebsveräußerung, Betriebsvermögen, Entnahme, Grundstück, Landwirtschaft, Streuobstwiese

Wichtig für:

Land- und Forstwirte

Kurzkommentar:

Die Annahme von Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft setzt eine Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr voraus.

Die Audio-CD von NWB

Hinweis: Ein Gewinn aus der Entnahme eines betrieblichen Grundstücks entfällt nach der Entscheidung des Bundesfinanzhofs nicht dadurch, dass eine Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr vor Betriebsaufgabe oder –veräußerung aufgegeben wird.

zur Suche nach Steuer-Urteilen