Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Beschluss
Datum: 23.10.2002
Aktenzeichen: II B 153/01

Vorinstanz:

FG Düsseldorf
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 22.08.2001
Aktenzeichen: 11 V 4282/01 A (BG)

Schlagzeile:

Bewertung einer Grundfläche, auf der ein fremdes Gebäude erstellt wurde, verfassungsgemäß?

Schlagworte:

Bewertung, Gebäude auf fremdem Grund und Boden, Übermaßverbot, Verfassungsmäßigkeit

Wichtig für:

Alle Steuerzahler

Kurzkommentar:

Es ist ernstlich zweifelhaft, ob die Bewertung des mit einem Gebäude auf fremdem Grund und Boden bebauten Grundstücks nach § 148 Abs. 2 i.V.m. Abs. 1 Satz 1 des Bewertungsgesetzes (BewG) mit dem 18,6fachen des nach den vertraglichen Bestimmungen im Besteuerungszeitpunkt zu zahlenden jährlichen Entgelts für die Grundstücksnutzung wegen Verstoßes gegen das Übermaßverbot mit der Verfassung vereinbar ist.

Die Audio-CD von NWB

zur Suche nach Steuer-Urteilen