Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 16.10.2002
Aktenzeichen: XI R 61/00

Vorinstanz:

FG Düsseldorf
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 12.11.1998
Aktenzeichen: 15 K 7298/95 E

Schlagzeile:

Pauschale Kürzung des Vorwegabzugs ohne Rücksicht auf die Höhe der Arbeitgeberbeiträge

Schlagworte:

Arbeitgeberbeiträge, Kürzung, Vorsorgeaufwendungen, Vorwegabzug, Zukunftsicherung

Wichtig für:

Arbeitgeber, Arbeitnehmer

Kurzkommentar:

Die Höhe der vom Arbeitgeber erbrachten Zukunftssicherungsleistungen im Sinne des § 3 Nr. 62 des Einkommensteuergesetzes (EStG) ist für den Umfang der Kürzung des Vorwegabzugs ohne Bedeutung.

Die Audio-CD von NWB

Hinweis: Der Bundesfinanzhof verweist zur Begründung seiner Entscheidung auf die Gestaltungsfreiheit des Gesetzgebers für generalisierende, typisierende und pauschalierende Regelungen.

zur Suche nach Steuer-Urteilen