Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Finanzgericht Köln
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 17.03.2004
Aktenzeichen: 14 K 5315/01

Schlagzeile:

Berücksichtigung von Anwalts-, Gerichts-, und Gutachterkosten als Scheidungskosten bei außergewöhnlichen Belastungen

Schlagworte:

Außergewöhnliche Belastung, Scheidungsfolgekosten, Zivilprozess, Zwangsläufigkeit

Wichtig für:

Alle Steuerzahler

Kurzkommentar:


Die Audio-CD von NWB

Das Urteil des Finanzgerichts ist nicht rechtskräftig. Unter dem Aktenzeichen III R 27/04 ist beim Bundesfinanzhof folgende Rechtsfrage anhängig: Sind die anläßlich einer Scheidung angefallenen Kosten für Rechtsanwalt, Notar und Gutachter als Scheidungsfolgekosten zwangsläufig oder als Kosten der Vermögensauseinandersetzung keine außergewöhnliche Belastung?

zur Suche nach Steuer-Urteilen