Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 14.07.2004
Aktenzeichen: I R 16/03

Vorinstanz:

FG Nürnberg
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 09.04.2002
Aktenzeichen: I 139/1999

Schlagzeile:

Ausschüttungsbelastung bei verdeckten Gewinnausschüttungen

Schlagworte:

Ausschüttungsbelastung, Forderung, Gesellschaftergeschäftsführer, Verdeckte Gewinnausschüttung, Wertberichtigung, Zeitpunkt

Wichtig für:

GmbH-Gesellschafter

Kurzkommentar:

Eine andere Ausschüttung i.S. des § 27 Abs. 3 Satz 2 des Körperschaftsteuergesetzes alter Fassung (KStG a.F.) setzt eine Vermögensminderung (verhinderte Vermögensmehrung) bei einer Kapitalgesellschaft voraus, die sich zusätzlich durch einen tatsächlichen Mittelabfluss realisiert hat. Dies gilt auch im Falle verdeckter Gewinnausschüttungen.

Die Audio-CD von NWB

zur Suche nach Steuer-Urteilen