Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Finanzgericht Rheinland-Pfalz
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 19.02.2004
Aktenzeichen: 4 K 1058/01

Schlagzeile:

Wirtschaftliches Eigentum bei dinglichem Wohnrecht

Schlagworte:

Antragsbefugnis, Eigenheimzulage, Wirtschaftliches Eigentum, Wohnrecht

Wichtig für:

Eigenheimbesitzer

Kurzkommentar:


Die Audio-CD von NWB

Das Urteil des Finanzgerichts ist nicht rechtskräftig. Unter dem Aktenzeichen IX R 63/04 ist beim Bundesfinanzhof folgende Rechtsfrage anhängig:
Wirtschaftliches Eigentum bei dinglichem Wohnrecht: Sind die Eltern, denen ein unentgeltliches, lebenslängliches dinglich gesichertes Wohnrecht eingeräumt ist, als wirtschaftliche Eigentümer des der minderjährigen Tochter gehörenden Hauses Anspruchsberechtigte der Eigenheimzulage? Divergenz zu X R 20/99 und X R 54/01?
-- Zulassung durch BFH --
Rechtsmittelführer: Verwaltung
AO § 39 Abs 2 Nr 1; EigZulG § 1

zur Suche nach Steuer-Urteilen