Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Beschluss
Datum: 20.01.2005
Aktenzeichen: II B 52/04

Vorinstanz:

FG Berlin
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 08.03.2004
Aktenzeichen: 1 B 1381/03

Schlagzeile:

Anzeigepflichten nach § 18 bzw. § 19 des Grunderwerbsteuergesetzes (GrEStG) bei Treuhandverträgen

Schlagworte:

Grunderwerbsteuer, Treuhandvertrag

Wichtig für:

Alle Steuerzahler

Kurzkommentar:

Eine Anzeige ist i.S. des § 16 Abs. 5 GrEStG ordnungsgemäß, wenn der Erwerbsvorgang innerhalb der Anzeigefristen dem Finanzamt in einer Weise bekannt wird, dass es die Verwirklichung eines Tatbestands nach § 1 Abs. 2, 2a und 3 GrEStG prüfen kann.

Die Audio-CD von NWB

Aufgrund eines innerhalb der Anzeigefrist zu stellenden Fristverlängerungsantrags können noch fehlende Angaben binnen einer vom Finanzamt zu setzenden angemessenen Frist nachgereicht werden.

zur Suche nach Steuer-Urteilen