Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesregierung
Art des Dokuments: Gesetzentwurf
Datum: 01.06.2005
Aktenzeichen:

Schlagzeile:

Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Mindestkapitals im GmbH-Recht (MindestKapG)

Schlagworte:

GmbH-Recht, Mindestkapital

Wichtig für:

GmbH-Geschäftsführer

Kurzkommentar:

Das Bundeskabinett hat am 1. Juni 2005 den Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Mindestkapitals der GmbH (MindestkapG) beschlossen. Nach dem Gesetzentwurf wird das Mindeststammkapital der Gesellschaft mit beschränkter Haftung ab dem 1. Januar 2006 von derzeit 25.000 € auf 10.000 € abgesenkt.

Die Audio-CD von NWB

Durch die Absenkung des Mindeststammkapitals soll es insbesondere für Unternehmensgründerinnen und Unternehmensgründer aus dem Dienstleistungsbereich erheblich einfacher werden, unternehmerisch tätig zu werden. Dies soll die Attraktivität der Rechtsform der GmbH für den deutschen Mittelstand erhöhen und den Wirtschaftsstandort Deutschland insgesamt stärken.

zur Suche nach Steuer-Urteilen