Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 24.07.1996
Aktenzeichen: X R 20/93

Schlagzeile:

Keine Eigenheimförderung für eine gemeinsame Ehewohnung, auch wenn beide Ehegatten während einer früheren Ehe die § 7b-Förderung lediglich des Miteigentümer-Ehegatten in Anspruch genommen haben

Schlagworte:

Eigenheimförderung

Wichtig für:

Eigenheimbesitzer

Kurzkommentar:

Ehegatten steht für eine gemeinsam zur Eigennutzung angeschaffte Wohnung wegen Objektsverbrauchs die Grundförderung nach § 10e EStG nicht zu, wenn beide bereits während einer früheren Ehe jeweils mit dem damaligen Ehepartner für ein gemeinsames Wohnobjekt erhöhte Absetzungen gemäß § 7b EStG in Anspruch genommen haben.

Die Audio-CD von NWB

zur Suche nach Steuer-Urteilen