Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 16.07.2014
Aktenzeichen: II R 39/12

Vorinstanz:

FG Sachsen
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 17.07.2012
Aktenzeichen: 3 K 224/11

Schlagzeile:

Kfz-Steuer-Befreiung von Sonderfahrzeugen der Land- oder Forstwirtschaft

Schlagworte:

Fahrzeug, Kfz-Steuer, Land- und Forstwirtschaft, Sonderfahrzeug, Steuerbefreiung

Wichtig für:

Land- und Forstwirte

Kurzkommentar:

Von der Kraftfahrzeugsteuer befreit sind Sonderfahrzeuge i.S. des § 3 Nr. 7 Satz 1 Buchst. a und b i.V.m. Satz 2 KraftStG nur dann, wenn sie "ihrer Art nach" ausschließlich geeignet und bestimmt sind, in der Land oder Forstwirtschaft anfallende Leistungen zu erbringen. Fahrzeuge, die auch in Gewerbebetrieben, z.B. in Betrieben der gewerblichen Viehwirtschaft eingesetzt werden können, sind keine Sonderfahrzeuge für die Landwirtschaft i.S. des § 3 Nr. 7 Satz 1 Buchst. a und b KraftStG.

Die Audio-CD von NWB

Normen:
KraftStG § 3 Nr. 7 Satz 1 Buchst. a und b, Satz 2

zur Suche nach Steuer-Urteilen