Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 05.11.2014
Aktenzeichen: IV R 30/11

Vorinstanz:

FG Schleswig-Holstein
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 30.06.2011
Aktenzeichen: 1 K 73/06

Schlagzeile:

Mehrere Geschäftsleitungsbetriebsstätten bei mehreren Geschäftsführern mit gleichwertigen Aufgaben

Schlagworte:

Abgabenordnung, Betriebsstätte, Geschäftsleitung, Geschäftsleitungsbetriebsstätte, Gewerbesteuer, Mittelpunkt

Wichtig für:

Gewerbetreibende

Kurzkommentar:

Kommen für eine Geschäftsleitungsbetriebsstätte mehrere Orte als Ort der Geschäftsleitung in Betracht, ist grundsätzlich eine Gewichtung der Tätigkeiten vorzunehmen und danach der Mittelpunkt der geschäftlichen Oberleitung zu bestimmen.

Die Audio-CD von NWB

Nehmen mehrere Personen gleichwertige Geschäftsführungsaufgaben von verschiedenen Orten aus wahr, ist eine Gewichtung nicht möglich. In diesem Fall bestehen mehrere Geschäftsleitungsbetriebsstätten.

Normen:
GewStG § 28 Abs. 1
AO § 12 Satz 2 Nr. 1, § 10

zur Suche nach Steuer-Urteilen