Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 25.02.2015
Aktenzeichen: XI R 35/12

Vorinstanz:

FG Köln
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 30.08.2012
Aktenzeichen: 12 K 1967/11

Schlagzeile:

Ermäßigter Umsatzsteuersatz auf theaterähnliche Autorenlesung gegen Entgelt

Schlagworte:

Autorenlesung, Ermäßigter Umsatzsteuersatz, Lesung, Steuersatz, Theater, Umsatzsteuer

Wichtig für:

Steuerberater

Kurzkommentar:

1. Die reine Autorenlesung vor Publikum ist weder eine Theatervorführung noch eine den Theatervorführungen vergleichbare Darbietung.

Die Audio-CD von NWB

2. Eine Autorenlesung vor Publikum kann jedoch theaterähnlich sein, so dass die Eintrittsberechtigungen hierfür dem ermäßigten Umsatzsteuersatz unterliegen.

UStG § 4 Nr. 20, § 12 Abs. 2 Nr. 7 Buchst. a
MwStSystRL Art. 98 Abs. 2, Anhang III Kategorie 7 und 9

zur Suche nach Steuer-Urteilen