Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 10.09.2015
Aktenzeichen: V R 41/14

Vorinstanz:

FG Köln
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 26.06.2014
Aktenzeichen: 3 K 2924/11

Schlagzeile:

Verhältnis der Umsatzsteuer zur Grunderwerbsteuer

Schlagworte:

Grunderwerbsteuer, Makler, Umsatzsteuer, Vermittlung, Verwertungsbefugnis

Wichtig für:

Steuerberater

Kurzkommentar:

Vermittlungsleistungen eines atypischen Maklers mit Verwertungsbefugnis nach § 1 Abs. 2 GrEStG sind nicht gemäß § 4 Nr. 9 Buchst. a UStG steuerfrei.

Die Audio-CD von NWB

Normen:
UStG § 4 Nr. 9 Buchst. a
Richtlinie 77/388/EWG Art. 13 Teil B Buchst. g und h, Art. 33
GrEStG § 1 Abs. 2

zur Suche nach Steuer-Urteilen