Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 21.10.2015
Aktenzeichen: XI R 22/13

Vorinstanz:

FG Münster
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 12.03.2013
Aktenzeichen: 15 K 3276/10 U

Schlagzeile:

Umsatzbesteuerung der Lieferung von Erstexemplaren eines Buches durch einen Verlag an den Autor zu einem höheren Preis als dem Ladenpreis

Schlagworte:

Autor, Buch, Druckkosten, Ladenpreis, Preis, Steuersatz, Umsatzsteuer, Verlag

Wichtig für:

Gewerbetreibende, Verlage

Kurzkommentar:

1. Erstellt ein Verlag aufgrund eines Verlagsvertrags mit einem Autor ein Buch und liefert er zur Abdeckung der Druckkosten dem Autor vertragsgemäß eine bestimmte Anzahl von Erstexemplaren zu einem höheren Preis als dem Ladenpreis, liegt neben der (dem ermäßigten Steuersatz unterliegenden) Lieferung von Büchern eine sonstige (dem Regelsteuersatz zu unterwerfende) verlegerische Leistung vor.

Die Audio-CD von NWB

2. In diesen Fällen ist das zwischen dem Verlag und dem Autor vereinbarte Entgelt entsprechend diesen beiden vom Verlag erbrachten Leistungen aufzuteilen.

UStG § 1 Abs. 1 Nr. 1, § 3 Abs. 1, § 3 Abs. 9, § 10 Abs. 1, § 12 Abs. 1, § 12 Abs. 2 Nr. 1 i.V.m. Nr. 49 Buchst. a der Anlage 2
Richtlinie 77/388/EWG Art. 12 Abs. 3 Buchst. a i.V.m. Anhang H Kategorie 6
MwStSystRL Art. 98 Abs. 2 i.V.m. Anhang III Nr. 6

zur Suche nach Steuer-Urteilen