Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 21.09.2016
Aktenzeichen: XI R 4/15

Vorinstanz:

FG Thüringen
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 18.12.2014
Aktenzeichen: 1 K 183/12

Schlagzeile:

Unberechtigter Steuerausweis in einem Gebührenbescheid eines Zweckverbands zur Tierkörperbeseitigung

Schlagworte:

Entsorgungsgebühr, Gebührenbescheid, Tierkörperbeseitigung, Umsatzsteuer, Unberechtigter Steuerausweis, Zweckverband

Wichtig für:

Steuerberater

Kurzkommentar:

Ein nicht unternehmerisch tätiger öffentlich-rechtlicher Zweckverband zur Tierkörperbeseitigung weist i.S. des § 14c Abs. 2 Sätze 1 und 2 UStG unberechtigt Umsatzsteuer gesondert aus, wenn er in seinen Gebührenbescheiden über die Tierkörper-beseitigung als Teil der Entsorgungsgebühr ein Nettoentsor-gungsentgelt nebst darauf entfallendem Steuerbetrag angibt.

Die Audio-CD von NWB

Norm:
UStG § 14c Abs. 2

zur Suche nach Steuer-Urteilen