Die Audio-CD von NWB
Willkommen
Aktuelle Urteile
Suche nach
Steuer-Urteilen
Aktuelle
BMF-Schreiben
Suche nach Gericht
Festgeldrechner
Tagesgeldrechner
Hypothekenrechner
Impressum
Nutzungsbedingungen




Quelle:

Bundesfinanzhof
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 18.09.2018
Aktenzeichen: XI R 30/16

Vorinstanz:

FG Berlin-Brandenburg
Art des Dokuments: Urteil
Datum: 10.02.2016
Aktenzeichen: 11 K 12058/13

Schlagzeile:

Abzinsung unverzinslicher Darlehen

Schlagworte:

Abzinsung, Bilanzierung, Darlehen, Verzinsung

Wichtig für:

Steuerberater

Kurzkommentar:

Wird ein bisher bedingt verzinstes Darlehen ohne Bedingungseintritt in ein die Restlaufzeit umfassendes unbedingt verzinstes Darlehen mit einem Zinssatz, der dem effektiven Zinssatz eines bei einer Landesbank refinanzierten Darlehens entspricht, umgewandelt, so liegt auch dann ein verzinsliches Darlehen i.S. des § 6 Abs. 1 Nr. 3 Satz 2 EStG vor, wenn die Verzinsungsabrede zwar vor dem Bilanzstichtag erfolgte, der Zinslauf aber erst danach begann.

Die Audio-CD von NWB

Normen:
EStG § 6 Abs. 1 Nr. 3
FGO § 63 Abs. 1

zur Suche nach Steuer-Urteilen